Disposables en Rotables Moens Mouldings DS Plastics

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Moens Mouldings Gruppe: Ihr Partner für Kunststofflösungen

Produktentwicklung mit Wirkung

Die Moens Mouldings Gruppe gibt es bereits seit 75 Jahren. Lang genug um zu wissen, wo Ihre Chancen liegen. Um Ihren Verpackungsdesigner und Marketingprofis erfrischende Perspektiven zu bieten. Es geht darum, in kreativen und ertragsverbessernden Lösungen zu denken – sowohl für Standardprodukte als auch für maßgeschneiderte Produkte.

Immer auf der Suche nach Verbesserungen

Die eigene Forschungs- & Entwicklungsabteilung spielt eine vitale Rolle beim Entwickeln der neuesten Materialien und innovativen Techniken. Sechs Kreative, mit dem nötigen technischen Durchblick, verfolgen ganztägig und in Echtzeit die Produktionsprozesse – ohne dass Sie, als Auftraggeber, ausdrücklich darum gebeten haben. Dabei stellen sie sich immer die Frage, ob es schneller, effizienter, kurz: besser geht. Nicht selten resultiert dies in neuen Matrizen und Robotersystemen.

Zahlen und Ziffern

Die Moens Mouldings Gruppe hat drei Spritzgießfabriken: zwei in den Niederlanden und eine in England. Gemeinsamer Stolz stellt den verbindenden Faktor dar. Stolz auf die Produkte, die Technik und die Kenntnis und Kreativität, die den Kunden neue, auffällige Verpackungen liefert. Insgesamt verarbeitet die Gruppe pro Jahr 6.500 Tonnen PP, PS, PE, ABS und SAN. Dies geschieht mit Hilfe von 75 Spritzgießmaschinen (wovon drei 2-C-Maschinen), mit einer Schließkraft von 35 bis 500 Tonnen. Die Moens Mouldings Gruppe hat 100 Mitarbeiter, davon 6 Vollzeitmitarbeiter in der Abteilung Forschung & Entwicklung.

Die Standorte

 
logo-mm Moens Mouldings B.V. (Beverwijk, Niederlande): entwickelt und produziert vor allem Verbraucherverpackungen. An diesem Standort sitzt auch die Abteilung Forschung & Entwicklung.


bakje2bakje3
kaart-mm

logo-mm Moens Mouldings-UK (Barkisland, England) stellt Verpackungen und Einwegartikel her. Spezialität: eine schöne Serie dünnwandiger Kunststoffgläser. kaart-dm

logo-ds Moens Mouldings-DS-Plastics ('s Heerenberg, Niederlande) produziert und verkauft ein breites Sortiment an Ein- und Mehrwegartikeln. kaart-ds
 

Wichtige Momente

1969 Start des Spritzgießens in Zwanenburg
1972 Umzug nach Beverwijk
1983 Neuer Produktionsstandort in Betrieb genommen
1986 Erste 4+4-Etagenmatrize für Deckel
1992 Bau einer ganz neuen Fabrik in Beverwijk
1993 Start der ersten IML-Produktion in den Niederlanden
1995 Erste 4+4-IML-Etagenmatrize
1995 Gründung der Abteilung Forschung & Entwicklung, womit der eigene Roboterbau Fakt ist 1996 Entwurf und Bau eines Roboters für 4+4-Etagenmatrize
2002 Entwicklung der dritten Generation IML-Roboter
2003 Übernahme von DS-Plastics
2008 Entwicklung der vierten Generation IML-Roboter
2009 Übername der Edgar Dickinson-Plastics ltd.